NEW:   MOUTH - Floating - CD Tonzonen  •  MOUTH - Floating - LP (colour) Tonzonen  •  GOLDEN GRASS - Golden Grass - CD Svart  •  ON TRIAL - Skunk - LP (black) + white 7 inch Space Rock Prod  •  BROTHERHOOD, THE - Stavia - LP 1972 Out Sider  •  EDGAR'S HAIR - Jonathan's Dive - CD HOOR75  •  EDGAR'S HAIR - Jonathan's Dive - 2 LP HOOR75  •  THE GOOD FORCE - Hörproben - LP Demo Suziki  •  RIVER CULT - Halcyon Daze - LP (colour) Nasoni  •  MCCHURCH SOUNDROOM - Delusion - LP 1972 (bone coloured) Ohrwaschl  •  RICHARD PINHAS - Rhysosfere Lp Re Bureau - LP BureauB  •  KLAUS RÖDER - Elektronische Kompositionen 2012 - 2017 - LP Privat  •  SULA BASSANA - Dark Days - 2 LP 2012 (red) Sulatron  •  SEVEN THAT SPELLS - The Death And Resurrection Of Krautrock: Omega - LP Sulatron  •  ON TRIAL - Skunk - LP (purple) + white 7 inch Space Rock Prod  •  CONRAD SCHNITZLER - Silber - CD BureauB  •  CONRAD SCHNITZLER - Grün - CD BureauB  •  CONRAD SCHNITZLER - Gelb - CD 1981 BureauB  •  CONRAD SCHNITZLER - Blau - CD 1974 BureauB  •  CONRAD SCHNITZLER - Rot - CD 1973 BureauB  •  CONRAD SCHNITZLER - Gold - CD 1974 78 BureauB  •  CONRAD SCHNITZLER - Consequenz - CD 1980 BureauB  •  CONRAD SCHNITZLER - Con3 - CD 1981 BureauB  •  THE INFINITE TRIP - Trips Volume 1 - CD Clostridium  •  VIBRAVOID - Pictures At The Mind Museum 2018 - 2 CD Clostridium  •  DEAD END ALLEY BAND - Storms - LP (black) Clostridium  •  VAGO SAGRADO - Vol. Ii - LP (black) Clostridium  •  ASTERIX - Asterix - LP1970 +2 Bonustracks Longhair  •  THE NAZGUL - The Nazgul - CD 1975 Mental Experience  •  SULA BASSANA - The Night - LP 2009 (clear) Pancromatic  •  >SOON:  

VA - Hit oder Niete? - Die NO FUN Singles - CD Sireena


  NO FUN has been one of the most interesting german record companies in the beginning of the Eightiesl






Price: EUR 13.50 (incl. VAT) plus shipping

Shipping cost Germany: EUR 1.45
Shipping cost EU: EUR 4.50
Shipping cost international: EUR 4.50

    Menge:


Show all available 126 items of VA
Show all available 23 LPs of VA
Show all available 103 CDs of VA
Show all available 207 items from the Sireena label
Show all available 158 CDs from the Sireena label
Show all available 43 LPs from the Sireena label

Question about this item
Tell a friend about this item


Category:

Deutschrock /
Manufacturer: Sireena
Original release year:
Manufacturing year: 2008
Cat. Nr.: SIR2029
Medium:CD
Country:Germany
Processing time:1 day
Link auf die Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: http://ec.europa.eu/consumers/odr

NO FUN has been one of the most interesting german record companies in the beginning of the Eighties. Here come all the 7' singles of the label for the very first time on CD. A fascinating mixture of Punk, Pop & Psychedelic with Hans-A-Plast, 39 Clocks, A 5, Der Moderne Man etc.

Anfang der Achtziger wurde der deutsche Musikunderground allmählich erwachsen. Überall sprossen kleine Plattenlabels aus dem Boden, um abseits vom Mainstream wundersames Musikprodukt in die alternativen Läden zu bringen. Vieles von damals ist längst vergessen, manches nach wie vor in den Köpfen der Musikfans verhaftet. Musikgeschichte ist es inzwischen allemal! Eines dieser kleinen Labels war anders. Es entstand Anfang 1980 in Hannover, der Stadt von Eloy, Jane und den Scorpions, und genau so etwas wollte Labelgründer Hollow Skai eben nicht veröffentlichen. Punk war angesagt, Brockdorf, Protest gegen Aufrüstung, die Leute gingen noch auf die Straße. Auch Hollow Skai und seine Kollegen von NO FUN waren nicht durch Malcom McLaren und die Sex Pistols beeinflusst, sondern durch das politische Eintreten von Ton Steine Scherben und ähnlichem Kaliber. NO FUN war auch immer ein politisches Label, wenn auch nicht im Sinne von PLÄNE Records , nur um ein Beispiel zu nennen. NO FUN verstand sich auch nicht als ausschließliches Punklabel, obwohl gerade HANS-A-PLAST sicherlich der erfolgreichste Act des Labels war. Auch die 39 CLOCKS mit ihrem NeoPsychedelic zwischen Minimalismus und Velvet Underground oder die unglaublichen MYTHEN IN TÜTEN um Sänger Emilio Winschetti , die eine zuvor nie gehörte Balance zwischen Schlager und Pop versuchten und hinbekamen, waren zwei Eckpfeiler des bunt- alternativen Musikprogramms von NO FUN Records. Dazwischen bewegten sich A5 aus Bremen, die intelligente Texte mit Druckmusik verbanden oder die Spaßrocker von BÄRCHEN UND DIE MILCHBUBIS, die es gar in die BRAVO schafften. Inzwischen war NO FUN nämlich zu einer festen Größe innerhalb der Independent-Szene geworden. Kritikerlieblinge waren DER MODERNE MAN, das Punkpublikum liebte besonders DAILY TERROR und die kurzlebigen CRETINS, deren Szenehit 'Samen im Darm' später von DIE ÄRZTE gecovert wurde. 1983 war der Traum dann ausgeträumt, die Macher entgültig erwachsen geworden, und Hollow Skai ging als Musikjournalist zum STERN. Heute schreibt er Bücher. Die Musik von NOF Records gibt's noch immer auf rarem Vinyl.

Sireena Records hat nun endlich sämtliche Singles, die als NO FUN Singles erschienen sind, auf einer CD versammelt. So entstand eine vortreffliche Werkschau eines faszinierenden Musiklabels, das auch 25 Jahre nach Ableben nichts von seinem Charme eingebüßt hat.





VA - Hit oder Niete? - Die NO FUN Singles - CD Sireena

Price: EUR 13.50

Deutschrock
Sireena
Deutschland /

Similar items:

VA - Hit oder Niete? - Die NO FUN Singles - CD Sireena

Price: EUR 13.50

Deutschrock
Sireena
Deutschland /


TON STEINE SCHERBEN - Live III - CD David Volksmund

Price: EUR 16.00

Krautrock
David Volksmund
Deutschland /


HUMAN - Human - CD 2017 Sireena

Price: EUR 13.90

Rock
Sireena
Deutschland /


ACHIM REICHEL - Klabautermann - CD Tangram

Price: EUR 12.02

Deutschrock
Tangram
Deutschland / 1977



THE PERC MEETS THE HIDDEN GENTLEMAN - Telegram From The Meantime- CD 1

Price: EUR 13.50

Deutschrock
Sireena
Deutschland / 2008


ZOFF - Mehr vom Alten - CD Sireena

Price: EUR 13.49

Deutschrock
Sireena
Deutschland /


OCTOPUS - An Ocean of rocks - CD 1978 Digipack Sireena

Price: EUR 13.49

Krautrock
Sireena
Deutschland / 1978


OCTOPUS - Hart am Rand - CD 1981 Sireena

Price: EUR 12.96

Rock
Sireena
Deutschland / 1981


© www.green-brain-krautrock.de�