NEW:   SLEEPING PANDORA - From Above - CD Clostridium  •  ZEN TRIP & / PROJEKT FX 3 - Music From Another World - LP Clostridium  •  WOLF WIZARD - Cursed - LP (black) Clostridium  •  BARIS MANCO - Yeni Bir Gün - LP 1979 Guerssen  •  BARIS MANCO - Sakla Samani Gelir Zamani - LP 1975 Guerssen  •  ZANOV - Moebius - LP + 7 inch WahWah  •  ZANOV - Green Ray - LP + 7 inch WahWah  •  SULA BASSANA - Organ Accumulator - LP (Red/White Swirll) Deep Distance  •  SIRKUS - The Noise Of Time - CD Nasoni  •  SIRKUS - The Noise Of Time - LP ( yellow) Nasoni  •  SATIN WHALE - Lost Mankind - LP 1975 Longhair  •  SATIN WHALE - Whalecome - 2 LP 1977 Longhair  •  SAMMAL - Suuliekki - CD Svart  •  COSMIC GROUND - Legacy/the Plague - LP Deep Distance  •  ZONE SIX - Live Spring - LP Pancromatic  •  ANALOGY & EARTHBOUND - The complete works -3 CD Box AMS Records  •  NYL - Nyl - LP 1976 (black) Golden Pavilion  •  LOVE MACHINE - Times To Come - LP Unique  •  VOCOKESH - Seeing It From The Other Side - LP (transparent green) Pure Pop  •  SIGLO CERO- Latinoamerica - LP (black) 1970 Golden Pavilion  •  THE BLEU FOREST - Ichiban / Live At Jimmies's - LP (black) 1967 Golden Pavilion  •  NIK PASCAL - Magnetic Web - LP WahWah  •  107- 34 - 8933 NUMBERS LP WahWah  •  NIK RAICEVIK - The Sixth Ear - LP 1973 WahWah  •  NIK RAICEVIK - Beyond The End Eternity - LP 1973 WahWah  •  AGITATION FREE - Last - LP 1976 WahWah  •  ALAIN MEUNIER - Voyage Aux Fonds De La Mer - LP 1979 WahWah  •  NIK PASCAL - Zero Gravity - LP WahWah  •  WITTHÜSER & WESTRUPP - Der Jesuspilz Live - LP 1971 Sireena  •  WITTHÜSER & WESTRUPP - Der Jesuspilz Live - CD 1971 Sireena  •  >SOON:  


In diesem Shop werden aus gebotenem Anlass keine Tonträger von Amon Düül II mehr angeboten!


Haben Sie auch das Album "Phallus Dei" von Repertoire Records im Internet angeboten und anschließend von den Anwälten von Amon Düül II im Auftrag aller momentanen Bandmitglieder eine Abmahnung erhalten? Wir würden uns freuen, wenn Sie sich mit uns zwecks Erfahrungsaustausch in Verbindung setzen würden.

Leider hat die Firma Repertoire Records uns bisher nur mündlich bescheinigt, dass sie die Rechte an diesem Album hat. Eine schriftliche Bestätigung liegt uns leider mehrere Wochen nach unserer Anfrage dort noch immer nicht vor.

Warum geht die Band Amon Düül II, wenn Sie mit der Firma Repertoire Records ein Problem hat, gegen kleine ehrliche Händler vor, die die CD regulär beim Großhandel bestellt und bezahlt haben?

Warum informiert Repertoire Records nicht darüber, dass es mit dieser CD ein Problem gibt?

Amon Düül ließ anderen gegenüber vernehmen: Ach ja, da hat unser Anwalt wohl ein paar Händler abgemahnt...

Ach ja: den Prozess gegen mich haben Amon Düül II LEIDER verloren! Und dürfen jetzt die Gerichts- und Anwaltskosten tragen. Leider sind sie zahlungsunfähig, weswegen mein Anwalt noch immer auf sein Geld wartet. Tja, so geht's.


Stichworte: Anwalt, Anwälte, Amon Düül II, Phallus Dei, Repertoire Records, Rudi Vogel, Rudolf Vogel, green-brain, green-brain-krautrock.de, Musik, Krautrock, Deutschrock, John Weinzierl, Renate Knaup-Aschauer, Chris Karrer, Hans-Peter Leopold, Falk Ulrich Rogner, Lothar Meid.


© www.green-brain-krautrock.de�